Hönigtaler Basentage

Der empfindliche Säure-Basen-Haushalt unseres Körpers hängt von der Balance unterschiedlicher ph-Werte in unserem Körper ab. Mit unserer Ernährung tragen wir entscheidend dazu bei, ob diese Balance erhalten bleibt oder nicht.

Der erste Schritt auf dem Weg zu weniger Säure ist ganz einfach – möglichst viele Lebensmittel essen, die im Körper Basen bilden. Ideal sind pflanzliche Lebensmittel, reife Früchte und Gemüsesorten je nach Saison.

Wie funktioniert Basenfasten?

Basenfasten ist eine sanfte Alternative zu Heilfasten.

Frische Früchte, Gemüse, Kartoffeln und frische Kräuter kommen beim Basenfasten zum Einsatz.

Termin - Einführung und Start (ca. eine Stunde):

  • Donnerstag, 11.07.2019, 18 Uhr
  • Donnerstag, 25.07.2019, 18 Uhr
  • Donnerstag, 08.08.2019, 18 Uhr

Preis: €109,90 (Einführung, Rezeptheft, Betreuung, Basenprodukte)Um Voranmeldung wird gebeten!

Start und Einführung auch zu jedem individuellen Termin möglich!

Zurück zur Übersicht